Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

SWA Kiel

Über den Anbieter

Weiterbildung aus der Praxis für die Praxis bedeutet, unter Verwendung auch von Fällen aus der Praxis und in Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Rechtsanwälten und Steuerfachanwälten eine solide Basis des in einem Unternehmen erforderlichen Grundwissens aus den betriebswirtschaftlichen, steuerrechtlichen und juristischen Themengebieten zu erhalten. Dies wird ergänzt durch praxisnahe EDV-Kenntnisse sowie Wirtschaftsenglisch und sozialen Kompetenzen.

Durch den Einsatz von Praktikern aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement werden die entsprechenden Kenntnisse praxisnah vermittelt. Nach erfolgreicher Absolvierung dieser Zusatzqualifikation ist ein unmittelbarer Einsatz in den entsprechenden Tätigkeitsgebieten bei Unternehmen, Verbänden und Veranstaltungsorganisationen möglich.

Die Entwicklungen im Beratungsmarkt führen dazu, dass neben der Fachkompetenz auch eine Management-Kompetenz und ein Verständnis für wirtschaftliche Sachverhalte von künftigen Mitarbeitern/innen gefordert wird. Bei einer Analyse der Stellenangebote lassen sich neben den Anforderungen an die fachliche Kompetenz auch die Forderung nach sozialer Kompetenz und die Bereitschaft zur Weiterbildung finden.

Die Entwicklung auf dem Markt der Beratungsdienstleistung (Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung), ist gekennzeichnet durch Konzentration und Spezialisierung.

Durch die Konzentration ergibt sich für den Kunden eine Beratungsleistung aus einer Hand und durch Spezialisierung eine Stärkung der fachlichen Kompetenz. Neben den großen Beratungskonzernen, die international tätig sind, gilt dies auch zunehmend für mittelständische Berater, so dass in Zukunft die Marktanteile für einzelne Berater gefährdet sind.

Zielsetzung: Verwirklicht wird das Bildungsziel durch Kombination von Theorie und Praxis.
Durch Einbeziehung erfahrener Praktiker kann so die Berufsnähe im Rahmen der Weiterbildung hergestellt werden, die sich an den Anforderungen der künftigen Tätigkeit orientiert. Durch eine eigene Stellenangebotsanalyse können so wöchentlich bundesweit entsprechende Angebote zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus werden potentielle Arbeitgeber aktiv angesprochen und über die Inhalte der Weiterbildung informiert. Der Zugang zu den aktuellen Angeboten der Arbeitsämter und des Internets ist jederzeit möglich.

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^