Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

GIS - ArcGIS Aufbaukurs

Inhalt

Die Darstellung von Geodaten als eine sichtbare Grafik - das können Sie mit ArcGIS nach Absolvierung des Kurses umsetzen. Dies unterstützt das geistige Erfassen von räumlichen Strukturen und das Verstehen von Prozessen. So ist durch ArcGIS auch die Visualisierung großer Datenmengen möglich und auch nicht visuelle Attribute können miteinbezogen werden.

Inhalte

Spatial Analyst/3D Analyst
Sichtlinien
Höhenmodelle
Analysen der Sichtbarkeit
Rasterdaten: Klassifizierung/Reklassifizierung
Reliefanalysen, Neigung, Ausrichtung, Höhenlinien

ArcScene/3D Analyst
Kartenserien
Rasterbasierte Raumanalysen
Oberflächen-Volumenberechnungen
TIN
Interpolationsmethoden
Network Analyst/Hydro Tools/3D Analyst
Fahrzeitenberechnung und Einzugsgebiete für Krankenhäuser
Landsat 1- 8 Datenklassifizierung
Digitale Bildklassifizierung
Aufbau von Flussnetzen
Abgrenzung von Flusseinzugsgebieten

Praxisprojekte, Fallstudien und Übungen werden Sie mit fachlicher Unterstützung durchführen, um das erlernte Wissen zu festigen und zu vertiefen.

Vorkenntnisse: Die Absolvierung des Kurses GIS - ArcGIS Grundkurs ist angeraten.

Lernform: Ihr Präsenzunterricht findet im virtuellen Klassenraum statt. Sie sind mittels Video- und Audiokonferenz während der gesamten Unterrichtszeit live und in Echtzeit mit ihrem/r Fachdozenten/in und ihren Mitstudierenden verbunden. Während auf einem Bildschirm die Anwendung sichtbar ist, mit der Sie arbeiten, sehen Sie auf einem zweiten Bildschirm die durch den/die Dozenten/in präsentierten Lehrinhalte und ihre Mitstudierenden. Über Bildschirmfreigaben werden Sie jederzeit individuell unterstützt, können mit anderen Teilnehmern in Austausch treten und ihre Arbeitsergebnisse der gesamten Klasse präsentieren. Ihre Fragestellungen werden umgehend durch den/die Dozenten/in beantwortet; in Arbeitsgruppen bearbeiten Sie Projekte. Die fachliche Betreuung der Dozierenden ist während des gesamten Unterrichtszeitraums gewährleistet.

Fördermöglichkeiten: Förderungen sind mit Bildungsgutschein SGB II und SGB III sowie durch Rentenversicherungsträger (DRV), Berufsgenossenschaften (BG) und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich. Darüber hinaus können Förderungen mit der Bildungsprämie sowie den Bildungscheck für die Bundesländer Berlin und Brandenburg erfolgen.

Abschluss: Prüfung und cimdata-Zertifikat

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Webinar i
Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
04.11.19 - 29.11.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen (180 Std.) Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Werner-Kock-Straße 1
23554 Lübeck

max. 20 Teilnehmer

Dauer: 4 Wochen

zur Anmeldung

04.11.19 - 29.11.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen (180 Std.)
Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar
s.o.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 15 Teilnehmer

zur Anmeldung

09.03.20 - 03.04.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen (180 Std.)
Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar
s.o.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 20 Teilnehmer

Dauer: 4 Wochen

zur Anmeldung

09.03.20 - 03.04.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen (180 Std.)
Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar
s.o.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 15 Teilnehmer

zur Anmeldung

29.06.20 - 24.07.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen (180 Std.)
Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar
s.o.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 20 Teilnehmer

Dauer: 4 Wochen

zur Anmeldung