Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

Abschluss: Geprüfte/r Küchenmeister/in (IHK)

Inhalt

Im Gastgewerbe sind qualifizierte Führungskräfte gefragt - Küchenmeister/innen übernehmen diese Aufgaben konsequent und gästeorientiert. Sie disponieren und kaufen Produkte ein, führen Kostenrechnungen und Preiskalkulationen durch, überwachen die Kostenentwicklung sowie die Arbeitsleistung und stellen gastronomische Produkte her. Weiterhin übernehmen sie auch Marketingaufgaben: Sie erstellen Konzepte, planen verkaufsfördernde Aktionen und führen diese durch, beraten Gäste und leiten Verkaufsgespräche.Der Lehrgang bereitet auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Die Zulassung ist vor Lehrgangsbeginn bei der IHK zu überprüfen. Im Veranstaltungspreis sind Fachliteratur, Lernmaterial und Prüfungsgebühren der IHK nicht enthalten.

Abschluss: IHK-Abschluss

Abschluss
Meister/in - Küche (PrüfO vom 26.03.14) i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht