Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

Gebärdensprachseminare: Lautsprachbegleitenden Gebärden (LBG) || LBG-Workshops

Reha-Zentrum für Hörgeschädigte GmbH, Hollesenstraße 14, 24768 Rendsburg

Inhalt

Das Reha-Zentrum für Hörgeschädigte in Rendsburg bietet alljährlich 5-tägige Kurse (Grund- und Aufbaustufen) in
– Lautsprachbegleitenden Gebärden (LBG) sowie
– LBG-Workshops an.

Die Seminare werden in jährlich wechselnden Aufbaustufen angeboten. Das aktuelle Seminarangebot und die Termine finden Sie auf: http:/­/­www.­hoergeschaedigt.­de.

Besonders erfolgreich an der Konzeption der Rendsburger Gebärdensprachseminare ist, dass es sich um Kompaktseminare handelt und somit Kenntnisse intensiv vermittelt werden können. Die Seminare setzen sich aus hörenden und hörgeschädigten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusammen. Erlerntes findet bereits im Seminar eine direkte Umsetzung.

Der Unterricht wird von hörgeschädigten Dozenten durchgeführt. Während der Seminare wird in der Gesamtgruppe und in Einzelgruppen gearbeitet. Die Seminarinhalte werden flexibel an die Fähigkeiten, Vorkenntnisse bzw. Ansprüche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst.

Die Seminare sind als Weiterbildungsveranstaltung nach dem Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetz Schleswig-Holstein (BFQG) anerkannt.

Seminarinhalte
Lautsprachbegleitende Gebärden (LBG) / LBG - Workshop

    • Lautsprachbegleitende Gebärden machen die Lautsprache sichtbar; sie bilden keine eigenständige Sprache. Gesprochene Worte werden durch Gebärden begleitet, die der Deutschen Gebärdensprache entliehen und an die Lautsprache angepasst sind. Die Lautsprache bleibt dabei als Grundlage bestehen. Lautsprachbegleitende Gebärden bilden somit eine Brücke zwischen einer akustischen und einer visuellen Sprache. Sie erleichtern die Kommunikation in der Lautsprache für Schwerhörige, Ertaubte und Hörende.
  • LBG-Workshop
    • Für Personen, die bereits über einen erweiterten Gebärdenschatz verfügen, wird innerhalb des Kurses ein LBG Workshop angeboten. Hier werden Texte, Geschichten und Vorträge mit rhetorischen Stilmitteln in LBG umgesetzt.

Veranstaltungsort: Reha-Zentrum für Hörgeschädigte - Rendsburg
Teilnehmerzahl: Mindestens 10 Personen, maximal 18 Personen.

Anmeldung: Die Zulassung zum Seminar erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Ein kostenfreier Rücktritt von der Anmeldung ist bis spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn möglich.

Seminarablauf:
Anreisetag: Sonntag, 14.00 bis 18.00 Uhr
Abreisetag: Freitag nach dem Mittagessen
Unterrichtstage: Montag bis Freitag in Vollzeitunterricht

Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern.
Kosten: Die Seminargebühr beträgt 550,00 EUR pro Seminar inkl. Vollverpflegung. Zur Klärung der Möglichkeit einer etwaigen Kostenübernahme durch einen Kostenträger kontaktieren Sie uns bitte.

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Zielgruppe
Hörgeschädigte (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und So.
09:00 - 17:00 Uhr
k. A. GanztägigBU BildungsurlaubP Präsenzunterricht 550
inkl. Vollverpflegung und Unterkunft
Johannes-Wilhelm-Geiger-Weg 8
24768 Rendsburg

max. 18 Teilnehmer

Anreise Sonntag: 16:00-19.00 Uhr
zur Anmeldung