Kursportal Schleswig-Holstein

Heute finden Sie 33.496 Kurse von 941 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".
Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

Abschluss: Elektrotechnik - Energiesysteme und Automation (Bachelor of Science)

Technische Hochschule Lübeck, Mönkhofer Weg 239, 23562 Lübeck

Inhalt

Ohne sie läuft nichts: Energiesysteme sorgen dafür, dass der Strom immer dort ist, wo er gebraucht wird – beim Aufladen Ihres Smartphones oder auf dem Weg zum Training mit der Straßenbahn. Wie das funktioniert und was das mit der Energiewende zu tun hat, vermitteln wir an der TH Lübeck in der Vertiefungsrichtung Energiesysteme. Unsere zweite Vertriefungsrichtung Automation macht fit für die nächste industrielle Revolution – Industrie 4.0.

Was kann ich mit Elektrotechnik – Energiesysteme und Automation machen?

Noch nie war Elektrotechnik so spannend wie heute: An der TH Lübeck lernen Sie in den sieben Semestern bis zum Bachelor in der Vertiefung Energiesysteme, wie sich der steigende Energiebedarf Deutschlands und der Welt auch in Zukunft decken lässt und was eine moderne, ökologische Energieversorgung ausmacht. In der Vertiefungsrichtung Automation lernen Sie Fertigungsstraßen technisch zu steuern und wie sich ganze Produktionsprozesse und die elektrische Energieversorgung in Zukunft grundlegend verändern werden. Worauf Sie sich spezialisieren, entscheiden Sie nach dem vierten Semester.

Ob Energiesysteme oder Automation, beide Vertiefungsrichtungen zahlen sich aus: Wer Elektrotechnik an der TH Lübeck studiert, hat hervorragende Jobchancen in Industrie und Wirtschaft.

Ziele: Der Studiengang Elektrotechnik - Energiesysteme und Automation befähigt Sie, vielfältige Aufgaben in der Industrie oder im Consulting zu bearbeiten. Er bietet auch für die Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit gute Voraussetzungen. Durch eine wissenschaftlich fundierte und zeitnah an der aktuellen Berufspraxis orientierte Ausbildung werden die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die in der Berufswelt nachgefragt werden. Das bedeutet für Sie beste Startchancen in das Berufsleben.

Der Begriff "System" im Namen des Studiengangs impliziert auch, dass Sie als Studierende_r lernen, komplexe Systeme der Elektrotechnik zu verstehen und zu bearbeiten. Dazu brauchen Sie vor allem ein breites Grundlagenwissen. Dem tragen die Vorlesungen aus den Bereichen "Elektrische Antriebstechnik", "Energieversorgung", "Leistungselektronik", "Regelungstechnik" sowie "Steuerungstechnik" Rechnung.

Einzelne Praktika werden in Form von Projekten durchgeführt, die von Ihnen selbständig bearbeitet werden. Dadurch soll die Selbstorganisation, das Arbeiten im Team sowie das Denken in Systemen geschult werden.

Vertiefungen:

  • Automation (A)
  • Energiesysteme (E)
  • Internationales Studium Elektrotechnik (ISE)

Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife/ Abitur oder Fachhochschulreife oder besondere berufliche Qualifikation

Zulassungsbeschränkung: Keine.
Für die Vertiefung "Internationales Studium Elektrotechnik" gibt es ein internes Auswahlverfahren.

Abschluss
Bachelor of Science (Studium) i
Förderungsart
BAföG (Studenten) i
Unterrichtsart
Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden. Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.10.20 - 31.03.24 Beginnt jährlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
dauerhaftes Angebot
3 Jahre P Präsenzunterricht kostenlos Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck

Beginn nur zum Wintersemester. Dauer: 7 Semester.
zur Anmeldung

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!