Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

Darstellung der Dinge von der Zeichnung bis zur Malerei

Förde vhs, Muhliusstraße 29-31, 24103 Kiel

Inhalt

In diesem Kurs erhalten Sie Anregung und Unterstützung, eine gestalterische Lösung zur Darstellung von Dingen zu entwickeln, die Ihrem eigenen Wesen und Temperament entspricht!
Wir sind umgeben von Gegenständen. Sie in den richtigen Proportionen zu sehen und in ihrer Dreidimensionalität wiederzugeben, ist ein erster Schritt. Damit individuell umzugehen ein weiterer!
Zu Beginn üben wir an einfachen Gegenständen, die alle kennen. Im Laufe des Kurses dienen mitgebrachte Dinge wie auch aufgebaute Stillleben als Vorlage, um in den unterschiedlichsten Techniken zu arbeiten (z.B. Zeichnen mit unterschiedlichen Mitteln, Malen, Collagieren, Anwenden von Mischtechniken). Wir beginnen das Gesehene umzusetzen, zu abstrahieren und spielerisch umzuformen. Der Weg der Teilnehmer*innen wird dabei individuell begleitet.
Eine Einführung zum Thema Stillleben in der Kunstgeschichte ergänzt die praktische Arbeit.
Welche Materialien im Verlauf des Kurses gebraucht werden, hängt von der individuellen Entwicklung der Gestaltung ab.

Bitte mitbringen: Bleistifte (2B - 5B) Radiergummi, Zeichenpapier DIN A3 (Block), Zeichenkohle,Buntstifte, vorhandenes Material mitbringen, Neuanschaffungen werden besprochen

Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
07.01.20 - 11.02.20
Di.
16:30 - 18:30 Uhr
5 Wochen (16 Std.) NachmittagsP Präsenzunterricht 48 Andreas-Gayk-Str. 31
24103 Kiel

max. 12 Teilnehmer

Termine: 6
vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus, Raum A 045
zur Anmeldung