Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

Abschluss: Kaufmann/-frau im Einzelhandel (IHK) - Umschulung

DEKRA Akademie GmbH Kiel, Grasweg 23, 24118 Kiel

Inhalt

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen Konsumgüter wie Bekleidung, Spielwaren, Nahrungsmittel, Unterhaltungselektronik oder Einrichtungsgegenstände an Endkunden. Sie führen Beratungs- und Verkaufsgespräche mit Kunden, verkaufen Waren, sind aber auch für die Behandlung von Reklamationen zuständig. Selbstverständlich sind sie an der Einkaufsplanung, Warenbestellung und -entgegennahme beteiligt. Bei Erhalt prüfen sie die Qualität der gelieferten Ware und sorgen für eine fachgerechte Lagerung. Die Auszeichnung der Ware und die Unterstützung beim Auffüllen der Verkaufsregale und -theken gehören zu ihren Aufgabenbereichen. Auch an der Gestaltung der Verkaufsräume sowie bei der Planung und Umsetzung von werbe- und verkaufsfördernden Maßnahmen wirken Kaufleute im Einzelhandel mit. Dazu beobachten sie den Markt und planen die Sortimentsgestaltung. Mit der Umschulung zum Kaufmann* im Einzelhandel erwerben die Teilnehmenden alle Kenntnisse zur Erreichung des IHK-Abschlusses. Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

Rechtliche Grundlagen: Verordnung über die Berufsausbildung im Einzelhandel in den Ausbildungsberufen Verkäufer/Verkäuferin und Kaufmann im Einzelhandel/Kauffrau im Einzelhandel.

Zielgruppe: Personen, die im Bereich Einzelhandel eine berufliche Zukunft und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

Voraussetzungen: - Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss - persönliches Beratungsgespräch

Inhalte: - Grundlagen des Wirtschaftens - Wirtschafts- und Sozialkunde - IT Grundlagen (MS Office) - Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren - Verkaufsgespräche kundenorientiert führen - Kunden im Servicebereich Kasse betreuen - Waren präsentieren - Werben und den Verkauf fördern - Waren beschaffen (Auftragsbearbeitung mit Lexware) - Waren annehmen, lagern und pflegen - Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren - Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen - Besondere Verkaufssituationen bewältigen - Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern - Mit Marketingkonzepten Kunden gewinnen und binden - Personaleinsatz planen und Mitarbeiter führen - Ein Einzelhandelsunternehmen leiten und entwickeln - Business English im Handel - Prüfungsvorbereitung - Bausteine zur Vertiefung - Praktikum

Abschluss: Berufsabschluss 'Kaufmann/-frau im Einzelhandel (IHK)' mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, mündlich), DEKRA Zertifikat mit Prüfung - Der Ausbildungsnachweis ist unbefristet gültig

Abschluss
Kaufmann/-frau - Einzelhandel (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 01.08.17) i
Förderungsart
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
dauerhaftes Angebot k. A. P Präsenzunterricht kostenlos
Brutto., kostenlos durch Umschulung
Grasweg 23
24118 Kiel

Dauer: max. 22,5 Monate: davon 1160 UE Praktikum (ca. 6 Monate) // 2200 UE Unterricht // Urlaub nach BUrlG (ca. 9 Wochen) // Unterricht Mo-Fr 8-15 Uhr - max. 22,5 Monate: davon 1160 UE Praktikum (ca. 6 Monate) // 2200 UE Unterricht // Urlaub nach BUrlG (ca. 9 Wochen) // Unterricht Mo-Fr 8-15 Uhr
Kurs buchen