Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

Stabil im Job - Berufsbezogenes Einzelcoaching (AVGS)

DEKRA Akademie GmbH Lübeck, Bei der Gasanstalt 14-16, 23560 Lübeck

Inhalt

Den Berufseinstieg meistern Obwohl die Arbeitsaufnahme das erklärte Ziel aller Beteiligten am Vermittlungsprozess ist, gelingt es nicht allen frisch gebackenen Beschäftigten, länger als zwölf Monate in Arbeit zu bleiben. Von denen, die wieder arbeitslos werden, verlieren mehr als 70 % ihren Job in den ersten hundert Tagen. Doch gerade in den ersten Wochen und Monaten nach der Arbeitsaufnahme können Situationen und Probleme am Arbeitsplatz oder in der Familie auftreten, die Überforderungen mit sich bringen. Das system (Familie, Freunde, Alltagsorganisation, Zeitstruktur), in dem Sie sich vorher organisiert haben, gerät in Bewegung. Trägt der anfängliche Schwung noch über die ersten Störphänomene hinweg, so kann auf längere Sicht die Motivation leiden. Die Belastung durch eine Vollzeitarbeitsstelle wurde vielleicht unterschätzt, der Zeit- und Kostenaufwand für die Anfahrt nicht realistisch betrachtet. Möglicherweise kann die Kinderbetreuung nicht wie geplant erfolgen und muss neu organisiert werden oder innerhalb der Familie kommt es aufgrund der neuen Arbeitszeiten zu Unstimmigkeiten. Auch im Betrieb können Konflikte auf der Ebene des Verhaltens, der Anforderungen oder der Aufgaben auftreten wenn es schwierig wird, sich in ein bestehendes Team zu integrieren oder bei der Fülle an neuen Aufgaben den Überblick zu behalten.

Rechtliche Grundlagen:

Zielgruppe: Arbeitnehmer, die eine Beschäftigung aufnehmen und Unterstützungsbedarf bezüglich der Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses haben sowie erwerbstätige Leistungsempfänger und geringfügig Beschäftigte.

Voraussetzungen: Anstehendes oder bestehendes Beschäftigungsverhältnis.

Inhalte: Die Stabilisierung der Beschäftigung erfolgt in Form von Einzelcoaching, welches sich bedarfsorientiert und anlassbezogen an den auftretenden Frage- und Problemstellungen ausrichtet. Inhaltlich umfasst das Einzelcoaching Themen, wie z. B.: - Umgang mit und Organisation einer neuen Tagesstruktur - Vereinbarkeit Familie und Beruf - Unternehmensstruktur - Werte und Normen im Unternehmen - Kommunikationsstrategien für den Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen/-innen - Verbesserung des persönlichen Zeit- und Selbstmanagements - Stressbewältigung - Gesundheitsorientierung - Konfliktmanagement und Krisenintervention - Aufbau und Sicherung des sozialen und beruflichen Netzwerkes - Arbeits- und Sozialrecht

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie -

Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht