Kursportal Schleswig-Holstein

Heute finden Sie 33.505 Kurse von 941 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".
Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der CAU zu Kiel e.V.

Über den Anbieter

Anbietername:
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der CAU zu Kiel e.V.

Art der Einrichtung:
Berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung in Kooperation mit der medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zielgruppen/Programm:
Das Programm des ZwW richtet sich an Personen mit Hochschulabschluss und einschlägiger Berufserfahrung

Erfolgssicherung:
Die Qualität der Lehre wird durch regelmäßge Evaluationen gewährleistet. Die berufsbegleitenden Masterstudiengänge sind außerdem durch den Geschäftsbereich Qualitätsmanagement der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel akkreditiert

Lehrmethoden/Lehrmaterial:
Die Weiterbildungsveranstaltungen findet in der Regel an einer vorher festgelegten Anzahl von Wochenenden vor Ort am UKSH Kiel, je nach Programm ggf. mit einer jährlichen, als Bildungsurlaub anerkannten Präsenzwoche, statt. Je nach Anforderungen des jeweiligen Angebots finden Gruppenarbeiten, Exkusionen, Online-gestützte Seminare, Planspiele, Supervisionen oder Hands-On Trainings statt. Das umfassende und von den Dozierenden kuratierte Begleitmaterial wird hierbei vollständig zur Verfügung gestellt. Die Qualität der Lehre wird durch regelmäßige Evaluationen gewährleistet.

Qualifikation der Lehrkräfte:
In der Lehre sind hochqualifizierte und renommierte Dozentinnen und Dozenten aus ganz Deutschland mit umfassender theoretischer und praktischer Erfahrung tätig. Die intensiven Präsenzphasen in kleinen Lerngruppen machen einen ausgeglicheren Anteil von praktischen und theoretischen Übungen möglich, mit Fokus auf permanentem Austausch und Diskussionen, ebenso wie ein ständiger Bezug zur eigenen Arbeit und die Bearbeitung von individuellen Problemstellungen gewährleistet werden kann.

Konditionen:
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!