Kursportal Schleswig-Holstein

Heute finden Sie 33.791 Kurse von 938 Anbietern
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Wir kennzeichnen Angebote, die online stattfinden.

Nutzen Sie dazu im Filter (Gitter-Symbol) den Button "E-Learning".
Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

AKJS

Über den Anbieter

Die Aktion Kinder- und Jugendschutz Landesarbeitsstelle Schleswig-Holstein e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe. Im Verein sind Verbände und Vereine Mitglieder, die den präventiven Kinder- und Jugendschutz unterstützen. Die AKJS versteht sich als Fachstelle für Prävention.
Das pädagogische Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu befähigen, mit Gefahren, Risiken und Konflikten selbstbewusst und sozial verantwortlich umgehen zu können.
Das politische Anliegen ist es, die dafür notwendigen Bedingungen zu erkennen und zu schaffen.

Anhand von aktuellen Themen entwickeln wir Konzepte und Methoden für die pädagogische Arbeit, die wir in Fortbildungen, Veröffentlichungen, Projekten und auf Fachtagungen vermitteln.

Unsere Zielgruppe sind Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und leben.

Multiplikator_innen

  • Erzieher_innen und Sozialpädagog_innen
  • Mitarbeiter_innen in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Lehrer_innen aller Schularten
  • Eltern
  • Jugendliche in Peer-Projekten

Unsere Schwerpunktthemen

  • Gewalt, Autoaggression und Suizid
  • Mobbing
  • Rechtsextremismus, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus
  • Demokratie
  • Mediation-Schulmediation; Umgang mit Konflikten
  • Medien

Landeskoordinationen

  • Antimobbing-Tag
  • Handy-Scouts
  • JiMs Bar – Jugendschutz im Mittelpunkt
  • Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Unsere Herangehensweise

  • Geschlechtssensibel, Interkulturell
  • Wir beziehen bei jedem Thema die Geschlechterrelevanz und die interkulturellen Aspekte mit ein.
  • Praxisbezogen
  • Wir verbinden theoretisches Fachwissen mit methodischen Zugängen für die Praxis.
  • Vernetzt
  • Wir bringen unterschiedliche Berufsgruppen zusammen.

Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Corona-Pandemie-Update: Ab sofort dürfen Präsenzkurse in allen Bildungseinrichtungen des Landes wieder stattfinden.
Wann und wie die Kurse wieder starten, erfragen Sie bitte beim jeweiligen Anbieter.


Angebote, die zur Zeit online durchgeführt werden, finden Sie über den E-Learning-Button

Die Angaben beruhen auf den Angaben der Anbieter!