Kontakt

Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

IBAF - Fachbereich Psychologie, Psychiatrie, Pädagogik (Rendsburg)

Über den Anbieter

Art der Einrichtung:
Das IBAF - das Institut für berufliche Aus- und Fortbildung - ist das größte Bildungsinstitut der Diakonie in Norddeutschland und seit mehr als 20 Jahren anerkannter Bildungsspezialist im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen.

Zielgruppen/Programm:
Der Fachbereich Psychologie, Psychiatrie, Pädagogik des IBAF in Rendsburg bietet Fort- und Weiterbildungen an, die in vielen sozialen Arbeitsfeldern einsetzbar sind:

  • Sozialpädagogische, sonderpädagogische und sozialpsychiatrische Einrichtungen
  • Ambulante Dienste der Familienhilfe und der Sozialpsychiatrie
  • Werkstätten und Lebensgemeinschaften für Menschen mit und ohne Behinderung
  • Beratungsstellen und Ämter für soziale Dienste
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Schulen und Kindertagesstätten
  • Heilpädagogische, Ergo-, Physio- und Logotherapeutische Praxen
  • Gesundheitsberufe
  • Kliniken, Fachkliniken

Erfolgssicherung:
Die Fort- und Weiterbildungsangebote bieten fundiertes Wissen aus der Praxis für die Praxis. Neben dem Theorieteil, der Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringt, bieldet das Bearbeiten von Situationen aus der Praxis einen wichtigen Schwerpunkt der Seminare.

Lehrmethoden/Lehrmaterial:

  • Präsenzunterricht
  • Lehrmethoden z.B.: Vortrag, Referat, Diskussion
  • eigene Fallvorstellungen der TeilnehmerInnen
  • praktische Übungen
  • Erarbeitung konkreter pädagogisch-therapeutischer Strategien

Qualifikation der Lehrkräfte:
"Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht."
(George Bernhard Shaw, 1856 - 1950, irischer Dichter/Dramatiker)

Entsprechend dieser Kriterien wählt das IBAF seine Dozent*innen sehr sorgfältig aus. Deshalb verfügen die Dozent*innen über eine Hochschul- oder Fachhochschulausbildung. Sie zeichnen sich zudem über eine breite Fachkompetenz aus und sind selbstverständlich in der Lage, komplizierte Sachverhalte auf verständliche Art und Weise zu vermitteln und in die Praxis zu übertragen.

Konditionen:
Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­

Verbindungen zu anderen Anbietern:
weitere IBAF-Standorte bzw.­ –Fachbereiche