Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

RBZ - WLS-Neumünster / Walther-Lehmkuhl-Schule

Über den Anbieter

Bildung ist unser Handwerk:
Die Walther-Lehmkuhl-Schule (WLS) ist das Regionale Berufsbildungszentrum der Stadt Neumünster (AöR) für Gewerbe und Technik. Die Walther-Lehmkuhl-Schule bietet für Schülerinnen und Schüler und Auszubildende verschiedene Bildungsangebote an.

Die Walther-Lehmkuhl-Schule (WLS) ist das Regionale Berufsbildungszentrum der Stadt Neumünster (AöR) für Gewerbe und Technik. Sie trägt den Namen des ehemaligen Oberbürgermeisters der Stadt (1950 - 1970). Die Walther-Lehmkuhl-Schule bietet für Schülerinnen und Schüler und Auszubildende verschiedene Bildungsangebote an.

Abhängig von dem bereits erreichten allgemein bildenden Schulabschluss können Sie

  • im Beruflichen Gymnasium - Fachrichtung Technik das Abitur (Allgemeine Hochschulreife oder auch Fachhochschulreife)
  • an der Berufsoberschule - Fachrichtung Technik oder Gestaltung die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife
  • an der Fachoberschule - Fachrichtung Technik oder an der Berufsfachschule III - Gestaltungstechnik die Fachhochschulreife
  • an der Berufsfachschule I - Allgemeine Technik den gleichwertigen Mittleren Schulabschluss
  • in der Berufsvorbereitung den gleichwertigen Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss

erwerben. Außerdem kann, je nach Voraussetzung, mit dem erfolgreichen Berufs(-schul)abschluss

  • die Fachhochschulreife
  • der gleichwertige Mittlere Schulabschluss
  • der gleichwertige Erste Allgemeinbildende Schulabschluss

erlangt werden. Diese Schulstruktur ermöglicht die Durchlässigkeit der Bildungsabschlüsse für „Spätentwickler“ vom Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss bis zum Abitur.

Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­­