Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

« Zurück

VHS Pinneberg

Über den Anbieter

Art der Einrichtung:
Die VHS Pinneberg wurde 1946 als kommunale Volkshochschule gegründet und 1966 in die Trägerschaft eines gemeinnützigen Vereins überführt. Sie ist ein staatlich anerkannter Weiterbildungsträger, ein von Microsoft anerkanntes Weiterbildungszentrum, anerkannter Träger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge und Prüfungszentrum der telc gGmbH. Sie führt seit über 20 Jahren Landes- und Bundesprojekte durch.

Zielgruppen/Programm:
Die VHS Pinneberg bietet mit über 800 Kursen und Veranstaltungen pro Jahr ein umfangreiches Programm an. Hierzu zählen Sprachkurse, Kurse der beruflichen Weiterbildung, EDV-Schulungen, politische und gesellschaftliche Bildung sowie Angebote im Gesundheits- und Kreativbereich. Sie führt BAMF-geförderte Integrations- und Berufssprachkurse durch und bietet die Vorbereitung auf den Ersten allgemeinen Schulabschluss. Die Seminare können mit bundesweit oder international anerkannten Zertifikaten abschließen. Neben den Kursen im halbjährlich erscheinenden Programm sind jederzeit maßgeschneiderte individuelle oder gruppenorientierte Trainingsseminare möglich.

Erfolgssicherung: Die VHS Pinneberg führt Kursberatungen, Einstufungstests und Lernberatungen durch. Die Kurse der VHS werden themenbezogen evaluiert.

Lehrmethode/Lehrmaterial: Die VHS Pinneberg führt primär Präsenzseminare durch und in ausgewählten Themenfeldern ergänzende Webinare. Im Sprachkursbereich wird mit einschlägigen Lehrwerken gearbeitet.

Ausstattung: Die VHS Pinneberg verfügt über moderne Seminarräume im Pinneberger Zentrum sowie technisch hochwertig ausgestattete EDV-Räume.

Qualifikation der Lehrkräfte: Die VHS Pinneberg beschäftigt rund 250 freie Dozenten mit nachgewiesenen Qualifikationen im jeweiligen Arbeitsbereich. Hierzu zählen u.a. Hochschulabschlüsse, Berufsabschlüsse, Zertifizierungsnachweise und/oder Arbeitserfahrungen abhängig vom Lehrbereich.

Konditionen:
Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­­