Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

Thoraxdrainagen, Stoma, PEG und Fisteln - Besonderheiten und umsichtige Versorgung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Es gibt kaum noch pflegerische Bereiche in der stationären oder ambulanten Versorgung, in denen nicht auch Menschen mit Thoraxdrainagen, Stoma, PEG oder Fisteln gepflegt werden. Diese Pflege ist sehr speziell und vielseitig, denn sie hängt stark von der Art des Systems, aber auch von der Akzeptanz des Betroffenen ab. Die Abhängigkeit von solchen Systemen erzeugt häufig Unsicherheit und Angst, manchmal auch Ekel.

Für Pflegende ist es deshalb besonders wichtig, sowohl pflegerisch auf einem aktuellen Wissensstand zu sein, als auch die Betroffenen mit besonderem Einfühlungsvermögen begleiten zu können. Die Teilnehmer frischen ihr Wissen auf; lernen die Grundsätze und Besonderheiten der Versorgung spezieller Systeme kennen und gewinnen so mehr Sicherheit im Umgang.

Inhalte:
Thoraxdrainagen:

  • Indikationen
  • Umgang/Pflege/Beobachtung
  • Umgang mit Drainagen in häuslicher Umgebung

Stoma, PEG, Fisteln:

  • Hautschutz
  • Exsudat-Management
  • aggressives Exsudat
  • toxisches Kontaktekzem
  • wenn nichts mehr hält - übliche und unübliche Versorgungsmöglichkeiten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^