Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

Notfallmanagement in der täglichen Praxis

Inhalt

Das Know-how für Arztpraxen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Tageskliniken und ambulante Einrichtungen.
Das Management eines Notfalls ist ein Ausnahmezustand mit sehr hohem Anspruch an das gesamte Personal. Da Notfälle außerhalb der täglichen Routine sind und überraschend auftreten, fehlt oft die Erfahrung, um schnell und sicher reagieren zu können.

Wissenschaftliche Grundlage unserer Notfallmanagements:
Das European Resuscitation Council gibt in regelmäßigen Abständen Guidelines und Leitlinien zur Reanimation heraus, die auf den jeweils aktuellen medizinischen Erkenntnissen beruhen.
Diese ständig aktualisierten Guidelines bilden die wissenschaftlichen Grundlagen unseres Notfalltrainings.

Hinweis:
Gerne beantragen wir CME Punkte für unser Notfalltraining. Für ein 2 bis 4-stündiges Notfalltraining inklusive AED und Reanimationstraining können wir ab sofort 2 bis 6 Punkte vergeben.

Lehrinhalte:

Training von Ärzten und Team (Crew Resource Management)
Training konkreter Situationen im Notfall
Grundlagen der Kommunikation
Kurzeinweisung in Notfallpläne
Reanimationstraining mit AED Einsatz
Alternatives Airwaymanagement
Equipment Check in Ihrer Einrichtung
Optional: Kinderreanimation

Ort nach Wahl als Inhouse Schulung oder in unserem Praxislabor

Dauer 2 bis 8 Stunden, nach individueller Absprache

Kosten Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot

Vorlesen

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^