Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

Fachschule Nord

Über den Anbieter

In Trägerschaft der "Anthroposophischen Ausbildungen Nord gGmbH", als deren Gesellschafter fünf vormalige Grundausbildungsstätten des Rudolf-Steiner-Seminars für Heilpädagogik Bad Boll fungieren, führt die Fachschule Nord seit dem Jahre 2006 als staatlich genehmigte Fachschule in Schleswig-Holstein eine dreijährige praxisintegrierte Ausbildung in der Heilerziehungspflege durch.

Unsere Einrichtungen bieten Arbeitsfelder über die ganze Bandbreite der Heilerziehungspflege an.
Sitz der staatlich anerkannten Fachschule ist Kiel, wo auch der zentrale Seminarunterricht stattfindet.

Seelenpflege-bedürftige Menschen sind wie alle anderen und doch auch wiederum anders.
In der Begegnung mit ihnen wird offenbar, dass sie Qualitäten vermitteln können, die der sogenannte "Normale" von sich aus nicht ohne weiteres besitzt. Nehmen wir ihre Gaben an, dürfen wir unsererseits "anders" werden – ein Infragestellen der eigenen Person mit ihren bisherigen Lebensgewohnheiten erscheint dann als direkte Konsequenz.

Vor dem Hintergrund der aktuellen fachlichen Diskussion gründet sich die anthroposophisch orientierte Heilerziehungspflege auf die Menschenkunde der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners. Ihr Studium vermittelt die Basis für ein wesensgemäßes Verstehen der anvertrauten Menschen und schult den Blick auf das eigene Selbst als die in der therapeutischen Beziehung wirksame Kraft.

Die Fachschule Nord für anthroposophisch orientierte Heilerziehungspflege ist Mitglied im Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. und in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Ausbildungsstätten für Heilerziehungspflege in Deutschland e.V.

Am 18. April 2016 wurde der Schule der Status einer staatlich anerkannten Ersatzschule verliehen, was bedeutet, dass ihr nunmehr zugestanden wird, selbständig Prüfungen durchzuführen und Zeugnisse zu erteilen, die dieselben Berechtigungen verleihen wie die vergleichbarer öffentlicher Schulen.

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^