Kursportal Schleswig-Holstein. Den richtigen Kurs finden.

Weiterbildung in

Schleswig-Holstein

Kursportal Schleswig-Holstein

Heute finden Sie 20695 Kurse von 883 Anbietern

der Nordische Överblick
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Liste anklicken - z.B. Englisch, Ort ,... i

« Zurück

diba - Institut für Gewaltprävention

Rechtsform: Einzelunternehmen, gegründet 1994, Leitung: Herr Dirk Baasch

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation der Menschen in zwischenmenschlich schwierigen Situationen spürbar zu verbessern und das Sicherheitsgefühl in nahezu allen kritischen Berufssituationen und Lebenslagen dauerhaft zu erhöhen.

Unser Kernthema ist die individuelle Persönlichkeitsstärkung von Einzelnen und die Steigerung der Verlässlichkeit in Notsituationen von Gruppen, wie z.B. Kollegien und Teams mit spürbar nachhaltigen Effekten. Deshalb nachhaltig, weil unsere Trainings alle wichtigen Kommunikationsebenen hinsichtlich der Sprache, der Betonung und der Körpersprache einbeziehen. Unser Bestreben ist es, entsprechende Kompetenzen zu vermitteln, damit sowohl in privaten als auch in beruflichen Kontexten bereits vor Entstehung psychischer und physischer Gewalt umsichtig, souverän, selbstsicher und gewaltverhindernd aufgetreten werden kann. Dabei ist es entscheidend, Ruhe zu bewahren, Emotionen herunterzufahren und Win-Win-Effekte herzustellen.

Hiermit leisten wir einen aktiven Beitrag zum Wohlbefinden, zur Gewaltprävention und Gesundheitsvorsorge. Die Inhalte der Seminare werden anhand von Wahrnehmungsübungen, Simulationen, Impulsreferaten, Praxisübungen und, sofern gewünscht, auch mit Hilfe von Videoaufnahmen und -analysen vermittelt.

Unsere diba – Themen

  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten
    • Berücksichtigung umfassender Sicherheitsaspekte im Arbeitsalltag
  • Konflikt- und Krisenmanagement
    • Deeskalationsstrategien im Umgang mit aufgebrachter, unkooperativer und aggressiver Klientel
  • Teamentwicklung
    • Kooperatives Miteinander und kollektive Verantwortung
  • SelbstsicherheitsTraining
    • Selbstbehauptung, Standfestigkeit und Stärkung der Persönlichkeit
  • Training zur Zivilcourage
    • Wege zum Selbstschutz und Strategien in Notfällen
  • Anti-Gewalt-Training
    • Aggressionen unter Kontrolle bekommen
  • Anti-Opfer-Training
    • Ängste überwinden und Opferrolle verlassen
  • Trainerausbildungen
    • Multiplikatorenschulungen, zertifizierte Zusatzqualifikationen und Lizenzen

Unsere diba – Tätigkeitsbereiche
In unserer mehr als fünfzehnjährigen Tätigkeit haben wir unsere Inhalte kontinuierlich auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt. So können wir all denjenigen, die mit unkooperativen und schwierigen Mitmenschen konfrontiert werden, effektive Strategien und Lösungen zur Steigerung der Sicherheit sowohl im Privaten als auch am Arbeitsplatz aufzeigen und diese mit entsprechender Praxisnähe umsetzen.

Unsere Dienstleistungen richten sich u. a. an:
• Schulen und Hochschulen
• Pädagogische Einrichtungen
• Behörden und Ämter
• Justiz und Staatsanwaltschaften
• Polizei und Vollzugsdienste
• Feuerwehren und Rettungsdienste
• Psychiatrien und Krankenhäuser
• Gas-, Strom- und Wasserwirtschaft
• Verkehrsbetriebe
• Banken und Sparkassen

Des Weiteren bieten wir unsere Dienstleistungen in privaten Kontexten für Kinder, Jugendliche und

Erwachsene.Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­­

3 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Anbieteradresse
diba - Institut für Gewaltprävention
Nikolaus-Otto-Straße 1a
24783 Osterrönfeld
Tel: 04331-89619
Fax: 04331-8485031
Kontakt: Nadine Horn, Mo-Fr: 8:30-11:30 Uhr
www.diba-institut.de
nadine.horn@diba-institut.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters übertreffen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Anbieternummer: 7995
Erstellt: 17.06.11, Geändert: 21.10.16