Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

KIN Neumünster

Über den Anbieter

Das Lebensmittelinstitut KIN wurde 1965 auf Initiative der Lebensmittelbranche als Verein gegründet und bezweckt die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie der Bildung und Erziehung im Sinne der Ernährungswirtschaft.

Unser europaweit einmaliges und anerkanntes Bildungsangebot mit jährlich rund 90 fachspezifischen Seminaren und Firmentrainings hilft Ihnen, Wissenslücken zu schließen oder sich für neue Arbeitsbereiche wie Lebensmittelsicherheit, -herstellung und Produktentwicklung weiterzubilden. Referenten aus Wissenschaft und Praxis mit hoher didaktischer und fachlicher Kompetenz trainieren Sie in unseren modernen Seminarräumen und Laboratorien oder vor Ort im eigenen Betrieb für die Praxis.

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung und mindestens einjähriger Berufstätigkeit in der Lebensmittelbranche oder im Hotel- und Gaststättengewerbe bzw. mit fünfjähriger branchenbezogene Berufserfahrung haben Sie außerdem die Zugangsvoraussetzungen für unsere KIN-Fachschule für Lebensmitteltechnik. In einer 2-jährigen Vollzeitfortbildung können Sie sich zum/r staatlich geprüften Lebensmitteltechniker/in in den Schwerpunkten Prozesstechnik, Fleischereitechnik, Produktions- und Betriebsmanagement oder Systemgastronomie qualifizieren.

Für die hohe Qualität der Bildungsangebote und der technologischen Dienstleistung sowie für das Fachschule Fondsmodell zur Nachwuchsförderung wurde dem KIN der Förderpreis der Stiftung Goldener Zuckerhut, der sogenannte „Branchenoskar“, verliehen.

Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^