Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

« Zurück

FernStudienZentrum der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM)

Über den Anbieter

Das FernStudienZentrum (FSZ) wurde 1999 gegründet und bietet seit September 2000 an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) berufsbegleitende Fernstudiengänge an.
Im Sommersemester 2008 wurden die Diplom-Studiengänge durch folgende drei, durch AQAS akkreditierten, Master-Studiengänge abgelöst:

• Master-Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen
• Master-Fernstudiengang Logistik
• Master-Fernstudiengang Facility Management

Die Leitung des FernStudienZentrums bilden zum jetzigen Zeitpunkt Prof. Dr. Wolfgang Arnold und Prof. Dr.-Ing. Klaus Schuchard. Sie leiten heute eine Einrichtung mit über 550 Studierenden und können seit der Gründung des FSZ auf über 1100 erfolgreiche Studienabschlüsse zurückblicken.
Die Studierenden des FSZ nutzen bereits seit mehreren Jahren unser Lernportal. Das Lernportal unterstützt die Kommunikation der Studierenden untereinander, beispielsweise durch Foren und Chat, und ermöglicht die problemlose Kontaktaufnahme zu Dozenten. Multimediale Einheiten, ergänzende Lehrmaterialien und aktuelle Informationen stehen den Studierenden jederzeit zur Verfügung.
Die Inhouse-Ausbildung ist ein Angebot des FSZ, das sich gezielt an Firmen richtet, die Ihre Mitarbeiter/innen vor Ort schulen möchten. Wir passen die Lerninhalte gezielt auf Ihre Anforderungen an. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Das FSZ der THM setzt sich aus der Studiengangsleitung, dem Team und mehr als 40 Dozenten zusammen. Bei den Dozenten handelt es sich um 30 Professoren aus 3 Universitäten und 10 Hochschulen. Acht Dozenten stammen aus der freien Wirtschaft.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auch auf unserer Website www.thm.de/fsz . Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 06031 604 5620.

^